Vision - Better Me - Better Future - Better Business

Jede Entwicklung, ob beruflich oder privat, geht mit Veränderungen einher. Manche dieser Veränderungen schleichen sich quasi von selbst in unser Leben ein, andere müssen wir bewusst ansteuern. Das ist nicht immer einfach, im Gegenteil. In diesem Artikel möchte ich dir zeigen, warum es sich dennoch lohnt, über den eigenen Schatten zu springen und in sich selbst sowie in die eigene Zukunft zu investieren: Visionen zu entwickeln, sie beharrlich zu verfolgen und etwas Eigenes zu erschaffen.

Invest in You - Invest in the Future

Voraussetzung für jede Veränderung ist meiner Ansicht nach der Wille, in sich selbst und damit in seine Zukunft zu investieren, und das meine ich ganz sinnbildlich. Denn mit jeder Veränderung ist die Möglichkeit der persönlichen Verbesserung verbunden. Wir streben schließlich nach dem MEHR, weil das IST uns – aus welchen Gründen auch immer – nicht genügt. Ehrgeiz ist produktiv und verspricht Erfolg. Wer strebsam ist, schreitet voran, ist zielgerichtet und fokussiert. Das macht einen Unternehmer aus. Unternehmer müssen ständig investieren, um zu wachsen. Das Wachstum ist jedoch nicht auf ihr Unternehmen begrenzt, sondern betrifft ganz wesentlich auch sie selbst.

Es ist viel an dem geflügelten Wort dran, das der Basler Buchhändler Ernst Reinhardt prägte: „Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben…“ Der Spruch geht jedoch eigentlich noch weiter: „… aber manchmal wachsen diese schneller als er.“ Als Unternehmer kann ich das nur bestätigen. Deshalb ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen dem Wachstum des Unternehmens und der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu schaffen. Es ist gut, wenn wir MEHR wollen. Ein besseres Unternehmen, ein besseres Ich, eine bessere Zukunft. Dafür müssen wir jedoch vor allem in uns selbst investieren. Was haben wir von einem erfolgreichen Unternehmen, wenn wir selbst dabei auf der Strecke bleiben? Wenn wir den Herausforderungen, die der Erfolg mit sich bringt, persönlich nicht gewachsen sind?

Es macht einen Unterschied, ob wir an unsere Grenzen stoßen, um sie mit viel Energie zu überwinden und ein Stück weit zu verschieben, oder ob wir, wenn wir sie berühren, bereits erschöpft sind und ihre Überwindung uns Lebensqualität kostet. Wir sollten uns also immer daran erinnern, warum wir nach dem MEHR streben: Ist es Geld? Ist es Ansehen? Oder ist es Erfüllung? Ich glaube, Geld und Ansehen nützen uns nichts ohne Freude an dem, was wir tun. Woran wir Freude haben, kann sich im Laufe unseres beruflichen Lebens jedoch verändern. Wenn wir mit dieser Veränderung Schritt halten, indem wir in uns selbst investieren, so investieren wir auch in unsere Zukunft.

Mit den Veränderungen Schritt halten

Solche Investitionen müssen nicht immer im großen Maßstab laufen. Oftmals genügt es, an kleinen Rädchen zu drehen, um eine immense Verbesserung zu bewirken. Wenn du bereits ein Unternehmen mit einigen Angestellten hast, wirst du vielleicht schon gemerkt haben, dass eine direkte und offene Kommunikation die Zusammenarbeit enorm erleichtert. Zwischen dir und deinen Mitarbeitern hapert es in dieser Hinsicht? Dann investiere in dich selbst und lerne zum Beispiel, klares Feedback zu geben und auf der sachlichen Ebene zu agieren. Uneindeutigkeiten und Vagheit verunsichern und können das Arbeitsklima vergiften. Indem du in deine kommunikativen Fähigkeiten investierst und dich im Persönlichen verbesserst, wirst du auch dein Unternehmen stärken – und damit deine Zukunft.

Indem du wiederum in deine Zukunft investierst, zum Beispiel mit einem neuen Projekt oder der Verwirklichung einer Vision, wird sich das auch auf dein persönliches Leben auswirken. Beides ist miteinander verwoben. Es kann dir gut tun neuen Erlebnissen entgegenzusehen, aber auch: Herausforderungen gegenüberzustehen, aus dem alten Tritt herauszukommen, und vielleicht ganz neue Seiten an dir zu entdecken, neue Wünsche zu entwickeln: nach vorn zu blicken und dann auch in diese Richtung zu gehen.


Vision

Persönliches Wachstum

Dabei bedeutet, sich weiterzuentwickeln, keinesfalls das „alte“ Ich hinter sich zu lassen, es als mangelhaft oder weniger gut abzustempeln. Vielmehr baust du damit auf deinem bisherigen Ich, deinem Können und Wissen, deiner Persönlichkeit, auf. Das ist wahres Wachstum: die eigenen Schwächen sehen, anerkennen und anschließend besiegen. Doch nur, wenn ich weiß, was IST, kann ich mir überlegen, wohin ich eigentlich möchte, worin ich investieren kann.

Ich finde, in sich selbst zu investieren, ist immer eine gute Idee. Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steht eine Persönlichkeit, die sich erst entwickeln musste, die an den Aufgaben gewachsen ist, welche sie manchmal zu überwältigen drohten. Eine Persönlichkeit, die Visionen entwickelt und umgesetzt hat, weil sie Schwierigkeiten als Chancen begreift, in die es sich zu investieren lohnt. Ich selbst habe vier Unternehmen aufgebaut und darin lange meine Erfüllung gesehen. Doch die letzten zwei Jahre haben mir neue Facetten des Lebens gezeigt. Meine Wünsche haben sich verändert. Ich habe mich gefragt, was mich ausmacht, wer ich eigentlich sein möchte und wie es für mich und meine Familie weitergehen soll.

In all den Jahren als Unternehmer habe ich viele Erfahrungen im Umgang mit meinen Mitarbeitern gesammelt, aber auch damit, wie man ein Unternehmen nach vorne bringt. Dafür musste ich nicht nur mein Handwerk beherrschen, sondern lernen, wie man ein Unternehmen führt. Dazu gehört, sich selbst zu hinterfragen, die Mitarbeiter in wichtige Entscheidungen einzubeziehen oder ihnen bestimmte Handlungsweisungen genau zu erläutern, damit sie wissen, dass ich mir Gedanken gemacht habe und sie mir vertrauen können. Schon während meiner Ausbildung habe ich gelernt, wie man vor einem Publikum spricht, Präsentationen hält und zwischen Menschen vermittelt. Eines wurde mir bald klar: Es gibt mir eine tiefe Zufriedenheit, andere auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen, Potential freizulegen und mein Wissen zu teilen. Bis vor kurzem habe ich das im Rahmen meiner Unternehmen verfolgt. Doch mehr und mehr löste sich dieser berufliche Aspekt von dem, was ich bisher gemacht habe, und breitete als Vision seine Flügel aus.

Den Sprung wagen

Zwar bin ich mit der Entscheidung als Trusted Advisor zu arbeiten nicht ins eiskalte Wasser gesprungen, denn mein bisheriges Berufsleben hat mich schon Einiges gelehrt, vor allem wie wichtig es ist, gut vorbereitet zu sein, wenn man etwas Neues beginnt. Trotzdem ist es ein Sprung für mich gewesen, den ich gewagt habe, mit dem festen Ziel eine gute Figur dabei zu machen! Ich habe dafür in mich selbst, in meine Persönlichkeit investiert, und in meine Fähigkeiten als Berater. Dadurch habe ich noch mehr Vertrauen in mich selbst gewonnen und innere Ruhe für das, was ich gemeinsam mit anderen für sie – mit dir für dich – erreichen möchte. Damit habe ich gleichzeitig in meine Zukunft investiert, die in einer Hinsicht auf jeden Fall besser sein wird als das, was ist: Ganz einfach, weil ich sie ausgesucht habe, weil ich genau das mache, was mich jetzt in dieser Phase meines Lebens wirklich erfüllt.

Du weißt noch gar nicht genau, was du eigentlich möchtest, bist dir aber sicher, dass du etwas verändern willst? Du möchtest ein ganz neues Unternehmen starten oder dein jetziges revolutionieren? Spring‘ ins kalte Wasser, du wirst sehen, dass du mit einem erfrischten Geist wiederauftauchst! Ich helfe dir, einen klaren Blick für die nötigen Veränderungen zu gewinnen und einen Plan für die nächsten Schritte zu schmieden.

Vielleicht bist du den ersten Schritt schon gegangen und dein Kopf schwirrt von Ideen, wie du deine berufliche Zukunft neugestalten kannst? Doch irgendetwas steht dir im Wege, deine Ziele umzusetzen. Betrachte zunächst die äußeren Umstände deiner Situation: An welchem Punkt befindest du dich gerade? Welche Optionen stehen dir offen? Versuche, Chancen zu entdecken anstelle Hindernisse aufzuzählen. Gerne unterstütze ich dich bei der Auslotung deines Standpunktes! Mit meinem scharfen Blick für das Hier und Jetzt – für das Machbare – und mit meiner Leidenschaft für das Mögliche – die Vision – finden wir zielsicher heraus, was du tun kannst, um deine Ideen zu verwirklichen.

Neben meiner Tätigkeit als Trusted Advisor arbeite ich eng mit einem Coach zusammen, dessen Talent in der Visualisierung von Gesprächen besteht. Im Graphic Recording Style verbildlicht er deinen jetzigen Standpunkt, die Wege, welche dir offenstehen und das Ziel, das du gemeinsam mit uns entwickelst. Zusammen haben wir das Unternehmen „4bar - BilderDialog“ gegründet [www.4bar.io]. Die Kraft der Bilder erschafft neue Verbindungen, die dich überraschen werden! In jedem Falle gilt: Jede Investition in dich selbst ist eine Investition in deine Zukunft. 

Newsletter

Trage deine E-Mail ein und erhalte unseren Newsletter.

Termin vereinbaren

Klicke auf den Button und buche ein 15 Minuten Gratistelefonat

StärkenRadar

Entdecke was dich wertvoll macht. Unser Online-Test filtert Deine Top-8 Stärken in 15 Minuten heraus.

Sonderpreis 26,10€ statt 29,00€

Jetzt kaufen
Mit Stärken stellst du dich nicht in den Mittelpunkt…

Mit Stärken stellst du dich nicht in den Mittelpunkt…

Ja, du hast richtig gelesen. Mit Stärken stellst du dich nicht in den Mittelpunkt, sondern erkennst im gleichen Schritt, welche ...
Weiterlesen
Das Busch-sches Modell erfolgreicher Unternehmensführung

Das Busch-sches Modell erfolgreicher Unternehmensführung

Die Welt wird komplexer, wir leben in einer Zeit von Beschränkungen. Die Anzahl an Gesetzen nimmt immer weiter zu. Zum ...
Weiterlesen
Ein Statement der PJM Investment Akademie über mich.

Ein Statement der PJM Investment Akademie über mich.

Vor 4 Jahren besuchte ich die PJM Investment Akademie. Daraus entstand eine besondere Verbindung zu der Arbeit der Akademie. Das ...
Weiterlesen